Schadensgutachten
Kurzgutachten Bauschäden
Versicherungsgutachten

Gerne beraten wir Sie, welche die richtige Bewertung für Ihren Schadensfall ist. In vielen Fällen ist ein ausführliches Schadensgutachten gar nicht vonnöten. Oft reicht eine einfache Bewertung aus – Kurzgutachten oder gutachterliche Stellungnahme. Denn auch hier kommen aufwendige Messverfahren zum Einsatz, und Sie können sich sicher sein. Wir geben Ihnen mit unserer Erfahrung und Expertise die richtigen Argumente an die Hand. Mit unseren Bewertungen haben Sie eine bessere Handlungs- und Verhandlungsgrundlage. Wenn Sie beweisen müssen, dass eine Wohnung oder ein Gebäude Schäden aufweist, fertigen wir für Sie auch Beweissicherungsgutachten, wenn gewünscht auch schon in der Bauphase oder gar als baubegleitende Qualitätssicherung.
Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches Angebot.

Beispielhafte Bauschäden: Schäden durch fachlich falsche Planung, schlechte Bauausführung, falsche Materialien oder äußere Einwirkungen. Schimmelbildung, undichte Fenster, falsche Anschlüsse an das Mauerwerk, feuchte Keller, nasse Wände oder Böden an nicht korrekt isolierten Bädern und Duschen, fehlende Luftdichtheit der Gebäudehülle, Farbabplatzungen von Anstrichen, abgesackte Pflasterungen usw., sind nur einige wenige Beispiele. Wir wollen aber nicht nur die Schäden zur Sanierung darstellen, sondern die Ursachen abstellen.

Schadensgutachten

In einem Bauschaden-Gutachten wird der Sachverhalt nach einer Begehung ausführlich mit Bildmaterial dokumentiert und die Ursache analysiert. Bauschaden-Gutachten sind vor Gericht verwendbar und geben Ihnen die nötige Sicherheit, um auf Ihr Recht zu bestehen. Im detaillierten Gutachten erläutern wir Ihnen die rechtlichen und bautechnischen Hintergründe – verständlich und nachvollziehbar. Diesen Bewertungen gehen ausführliche Messungen voraus, zerstörungsfrei und gut dokumentiert. Unser Gutachten über Ihren Bauschaden wird Ihnen eine große Hilfe sein, egal ob es sich um Feuchtigkeit an Wand oder Dach handelt, um Schäden in Beton, Putz oder Mauerwerk, Schäden der Wärmedämmung, an Bodenbelägen oder im Holz, Schimmelschäden, Wärme- oder Schallbrücken und vieles mehr. Sollte ein Bauschaden einen spezialisierten Schadensermittler erfordern, so greifen wir auf unser großes Netzwerk an spezialisierten Experten zurück. Mit uns sind Sie auf der sicheren Seite.

Kurzgutachten Bauschäden

Nach einer gründlichen Besichtigung des betreffenden Objekts erstellen wir ein Kurzgutachten mit gekürzter Begründung, Herleitung und geringerer Gutachtentiefe. Erhebliche Bauschäden werden in einem schriftlichen Bericht dargelegt und dienen der ersten Analyse. Ein Kurzgutachten kann zur Bauschadenfeststellung ausreichen. Ebenfalls sind darin Abhilfemaßnahmen für Ihren speziellen Fall definiert. Vor Gericht ist in der Regel jedoch ein ausführliches Bauschaden-Gutachten erforderlich.

Versicherungsgutachten

in Versicherungsgutachten ist ein Gutachten über Umfang und Ursache eines Schadens. Ist im Schadensfall davon auszugehen, dass eine Versicherung den Schaden reguliert, so können Versicherung und Versicherungsnehmer ein Versicherungsgutachten in Auftrag geben. Wir sind Ihr Ansprechpartner, wenn es darum geht, Versicherungsschäden gutachterlich zu bewerten, denn in der Regel ist die Expertise eines Fachmanns erforderlich, um einen Schaden und die Kosten der Instandsetzung beurteilen zu können. Mit einem Schadensgutachten vermeiden Sie Unsicherheiten und Streitigkeiten.