Donnerstag, 13 Juli 2017 10:24

Analyse von Bau- und Leistungsbeschreibungen von Hausanbietern

Der Bauherren Schutzbund e.V., Berlin (BSB) und das Institut für Bauforschung e.V., Hannover (IFB) haben in einem Gemeinschaftsprojekt die Bau- und Leistungsbeschreibungen von Hausanbietern für Ein- und Zweifamilienhäuser analysiert. Dabei kam heraus, dass ein Großteil der Bau- und Leistungsbeschreibungen in mehr oder minder erheblichen Umfang die Mindestanforderungen nicht erfüllt. Vielfach sind für die Fertigstellung eines konkreten Bauvorhabens erforderliche Leistungen nicht aufgeführt oder ungenügend beschrieben. Gleichzeitig wird nicht transparent dargestellt, welche Leistungen im Detail vom Bauherren erwartet werden bzw. "bauseitig" zu erbringen sind. Darüber hinaus sind viele Leistungsbeschreibungen vom Umfang her so knapp und allgemein formuliert, dass sie keinen genauen Rückschluss auf einzelne verwendete Materialien oder die Leistung und damit auf die Qualität des gesamten Bauvorhabens zulassen. Dieses erschwert die Vergleichbarkeit der Angebote verschiedener Hausanbieter für Bauherren in erheblichem Maße.

Den vollständigen Untersuchungsbericht finden Sie unter:

https://www.bsb-ev.de/fileadmin/user_upload/Bauherren-Schutzbund/Aktuell/Studien/20160615_Abschlussbericht_Bau-_und_Leistungsbeschreibungen_2016.pdf